Bands

Andrei Ichtchenko

Andrei Ichtchenko (Akkordeon), Gino Suter (Violine)

Andrei Ichtchenko ist im Süden der Ukraine geboren. Er studierte in Saratov (Russland) am Sobinov Konservatorium und schloss im Jahr 1999 an der Musik-Akademie Basel mit dem Lehrdiplom (Fach Akkordeon) ab. Seine künstlerische Tätigkeit nahm ihren Anfang 1995 in Paris. Im Duett mit einem anderen Akkordeonisten begeisterte er mit dem klassischen Akkordeon sein Publikum. Andrei Ichtchenko ist seither in verschiedenen musikalischen Bereichen tätig. Weitere Infos…

 

Colette Greder

Hommage à Edith Piaf 92-bfs-640

Ein Bühnenstück über Edith Piafs Leben liess ihre Begeisterung für die Piaf-Chansons neu aufkommen. Mit einem Programm bestehend aus Chansons, einem Porträt der Sängerin gespickt mit Anekdoten, gelingt es Colette Greder ihre Faszination über das Werk dieser einzigartigen Künstlerin mit dem Publikum zu Teilen. Weitere infos…

Bajanski Bal

Russian Folk-Rock 31-969-640

Bajanski Bal love to dig through the treasure chest of eastern european folk songs, select the odd forgotten jewel, put it through the crusher, pick out a couple of the key ingredients, throw them into the turbo-shaker with a big portion of their own home-made spicy sauce and serve it up as a gourmet delicacy. Weitere infos…

La Tina und The Amber Ensemble

Flamenco und osteuropäische Musik 51-aap-640

Der einzigartige Stil des Ensembles entstand in einer Serie von Bühnenproduktionen, in welchen sich Musik und Tanz in kreativer Synergie zu immer neuen Höhenflügen trieben. Das Ensemble spielt eine zuvor nie realisierte Fusion von Flamenco und osteuropäischer Musik. Aus den unterschiedlichsten musikalischen und kulturellen Wurzeln der Ensemblemitglieder – Spanien, Polen, Ukraine, Russland und die Schweiz – entstand so eine kraftvolle, melancholische, neue musikalisch-tänzerische Landschaft. Weitere infos…

Claudia Adrario

Kulturprojekt 3/klang 67-dx7-640

Claudia Adrario engagiert sich als künstlerische Leiterin des Kulturprojekts 3/klang. Im Rahmen einer kleinen Künstleragentur wird Geld für die Gassenarbeit in Basel erwirtschaftet. Weitere Infos…

Julia Schiwowa

Incroyable! Unglaublich! 112-hva-640

Aktuelle Schweizer Chansons. Das erste gemeinsame Programm von Julia Schiwowa und Marbour erzählt von den Wegen, die Menschen gehen, den gemeinsamen und den einsamen. Vom Wunsch, den gleichen Illusionen immer wieder zu verfallen und der Zeit, die letzten Endes alle einholt. Weitere Infos…

Christine Lather

Chansons 55-xb9-640

Ein Universum kaum bekannter Miniaturen – hochmusikalische Umsetzung – intelligente, nachdenkliche, melancholisch-poetische Texte. Weitere Infos…